Erfogreiche Ausbildung [12.07.2021]

Auszubildende schließen Prüfung erfolgreich ab.

 

Drei Auszubildende der Westfalen Mobil GmbH haben kürzlich ihre Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Jasmin Sakalli und David Degenstein absolvierten die Prüfung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann. Beide werden künftig im Auftragszentrum tätig sein.

Patrick Senkowski ist jetzt Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik. Seine Ausbildungsabteilung ist auch die, in der er nach seiner Prüfung beschäftigt ist, die Lackiererei.

Geschäftsführer Can-Kasim Dogan dankte den Auszubildenden für ihr Engagement und gratulierte ihnen zu ihren erfolgreichen Berufsabschlüssen. „Die duale Ausbildung, wie wir sie hier in Deutschland betreiben, ist ein unschlagbares Konzept. Schule und Ausbildung im Betrieb vermitteln im Zusammenspiel eine Kompetenz für den Beruf, die ihresgleichen sucht. Daher gilt mein Dank nicht nur Ihnen, als Auszubildenden, sondern auch den Kollegen hier im Team, die als Ausbilder Ihre Ansprechpartner waren", so Dogan. Und weiter: „Den Start in Ihr Berufsleben haben Sie mit Bravour bewältigt, jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß und viel Erfolg in unserem, stetig wachsenden, Westfalia Team".

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Adam Murach (Ausbilder ), Can-Kasim Dogan (Geschäftsführer), David Degenstein, Jasmin Sakalli, Patrick Senkowski und Ralf Bracht (Ausbilder).

 

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen