Seit 10 Jahren [24.09.2019]

Das Miteinander im Team zählt!



Auch im August konnte Westfalia Geschäftsführer Mike Reuer einen langjährigen Mitarbeiter auszeichnen. Seit 10 Jahren ist Ralf Bracht für Westfalia tätig. Der gebürtige Salzkottener absolvierte ein duales Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration, anschließend bildete er sich zum Bilanzbuchhalter weiter.

Bei Westfalia begann Bracht als Sachbearbeiter im Controlling, heute ist er der Teamleiter des Finanz-Controllings.

Seine Freizeit widmet der begeisterte Fußballer und Tennisspieler vor allem seiner Familie. Gemeinsam mit seiner Frau und seinem zweijährigen Sohn freuen sich die Brachts noch in diesem Jahr auf weiteren Zuwachs.

Fragt man Ralf Bracht, was ihn an Westfalia so begeistert, ist seine Antwort vielschichtig. Einerseits begeistern ihn die Ideen und Innovationen der Entwickler, andererseits schätzt er das Miteinander und die gute Zusammenarbeit zwischen den Kollegen sowie das entgegengebrachte Vertrauen der Vorgesetzten.

Sein "Lieblings-Westfalia" ist übrigens der Ford Nugget, den er wegen des Raumkonzeptes, des Planzangebotes und der Alltagsnutzbarkeit favorisiert.

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen