Marco Polo Vergleich! [27.03.2019]

Treffen der Generationen!

Das Treffen der Generationen: Über 30 Jahre liegen zwischen dem 209 D von 1984 und dem neuen Marco Polo 250 d. Seinen Wurzeln ist der Camper treu geblieben, auch wenn sich die beiden Fahrzeuge auf den ersten Blick stark unterscheiden. Der 209 D ist Kult pur – der neue Marco Polo ist hingegen komfortabel und dynamisch. Im direkten Vergleich nehmen wir Motor, Cockpit, Raumkonzept und Schlafflächen der beiden Camper unter die Lupe.

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen