Der Marco Polo auf dem Caravansalon [12.08.2019]

Der neue Marco Polo mit attraktivem Sondermodell in Düsseldorf

Erstmals vor einem Messepublikum präsentiert sich auf dem Caravan Salon ebenfalls die Modellpflege des Mercedes-Benz Marco Polo und Marco Polo HORIZON mit ihrem dynamischen und gleichzeitig effizienten Vierzylinder-Diesel OM 654, dem komfortablen 9G-TRONIC Automatikgetriebe sowie einem erweiterten Angebot an Sicherheits- und Assistenzsystemen, darunter der Aktive Brems-Assistent. Am augenscheinlichsten sind jedoch die neuen Designakzente der kompakten Reise- und Freizeitmobilfamilie, wie die neue Front oder der neue Mix aus Lackfarben und Polsterungen.

Auf Design setzt auch die Sondermodellreihe ArtVenture, welche in Düsseldorf zum ersten Mal zu sehen ist. Mit dieser erhält der Look der Modellpflege einen auffälligen Farbtupfer. Das Aufstelldach mit seinem aquamarinfarbenen Faltenbalg ist ein wahrer Blickfang. Passend dazu gibt es drei optional wählbare Dekors für die Fahrzeugseiten, alle in mattschwarz und ebenfalls mit aquamarinfarbenen Akzenten. Ein funktionales Highlight für Frischluft-Fans ist die Frontöffnung im Faltenbalg des Aufstelldachs. Eine Reihe zusätzlicher Sonderumfänge, bereits bekannt aus den Serienmodellen, erhöhen zusätzlich den Komfort und ermöglichen Campern das Vanlife in vollen Zügen auszukosten. Dazu gehören die EASY PACK Heckklappe, die sich elektrisch öffnen, schließen und in jeder Position anhalten lässt, oder die Ambientebeleuchtung am unteren Rand der Küchenzeile. Die Sondermodellreihe ist sowohl für den Marco Polo und Marco Polo HORIZON als auch für den Marco Polo ACTIVITY ab Oktober 2019 bestellbar. In Deutschland startet sie ab einem Listenpreis von 44.590 Euro (inklusive 19 Prozent MwSt.).

 

* Angaben zum Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst für das Zertifizierungsverfahren nach Maßgabe des WLTP-Prüfverfahrens ermittelt und in NEFZ-Werte korreliert. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.

 

Westfalia Mobil möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Datenschutz“. Sie können sich auch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden und ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Zustimmen